Das mit der Kreativität und dem Körper ist komplex. Ich weiß gar nicht, wo ich mit dem Erzählen anfangen soll. Bei den Zehen oder beim Bauch? Beim Sitzen oder beim flexiblen Stand? Bei den Energien von außen oder jenen von innen? Oder bei dem, was alles nicht stimmt – wie diesem Missverständnis zum Beispiel:

Zeichnung Goethe und Schiller schweben in Weimar

Das könnte dich auch interessieren

Post von nathlieb

Melde dich für den Newsletter an, dann flattern dir hin und wieder inspirierende Tipps und Ideen ins Postfach.

Hat geklappt, herzlich willkommen!

Pin It on Pinterest

Share This