Was würdest du tun, wenn du selbstbewusster wärst?

Es gab in meinem Leben immer wieder Momente, in denen ich dachte: “Wenn ich nur selbstbewusster, sicherer oder mutiger wäre , dann würde ich …”. Oder “Wenn ich wie … Anna, Petra, Hans oder Cassiopeia wäre, dann…”.  Das Verrückte ist natürlich, dass wir sobald wir diese Frage stellen, eigentlich schon wissen können, dass sie überflüssig ist. Denn wenn es nur eine Frage des Mutes oder des Selbstbewusstseins ist, was hindert uns dann? Nichts.

Aber Selbstbewusstsein ist nun mal etwas, das man nicht kaufen kann, weder in Flaschen noch in Tüten. Wenn wir es nicht haben, scheint es unglaublich schwer zu bekommen. Haben wir es, dann fragen wir uns, was daran so besonders sein soll – es ist doch einfach da. Und das Verrückte ist: Desto selbstbewusster – mir selbst vertrauend, mit mir zufriedener – ich werde, desto deutlicher wird mir, dass es beim Selbstbewusstsein gar nicht darum geht, stark oder sicher oder mutig zu sein. Im Gegenteil, es geht darum, mich so zu akzeptieren, wie ich bin: mit meinen Schwächen und Ängsten und Unsicherheiten. Tu ich das, wird alles einfacher. Dann brauche ich fürs Glück nicht erst etwas anderes zu können oder jemand anderes zu werden. Ich kann sofort loslegen, mit kleinen, zarten Schritten ins Ungewisse.

Buchtipp: Ein Arbeitsbuch um selbstbewusster zu werden

Nathanial Brandon: “Die sechs Säulen des Selbstwertgefühls – Erfolgreich und zufrieden durch ein starkes Selbst”.

Ich hab das Buch auf englisch gelesen und weiß nicht, ob die Übersetzung gut ist. Das ganz Besondere an diesem Buch finde ich auch nur zum Teil die Theorie, die ist interessant und lesenwert, aber manches davon hat man woanders auch schon gelesen. Richtig gut aber ist die Praxis: Es ist ein Übungsprogramm, das wenig Zeit kostet, aber viel Effekt hat.

Auf seiner Webseite bietet der Autor noch mehr Übungen an, allerdings auf Englisch.

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Eine Antwort zu “Was würdest du tun, wenn du selbstbewusster wärst?”

  1. […] Was würdest du tun, wenn du selbstbewusster wärst? […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.